Unse­re Pati­en­ten 2019-02-18T07:08:07+00:00

Unse­re Pati­en­ten

Kie­fer­or­tho­pä­die kann in jedem Lebens­al­ter sinn­voll sein!

Das heißt, vom Neu­ge­bo­re­nen mit einer Kie­fer­spal­te, das eine Kie­fer­kno­chen­be­ein­flus­sung benö­tigt, bis zum Seni­or z.B. als Vor­be­hand­lung zur Zahn­ersatz­ver­sor­gung ergibt sich eine gro­ße Band­brei­te mit unter­schied­lichs­ten Fra­ge­stel­lun­gen und The­ra­pie­an­sät­zen.

Im Rah­men der ästhe­ti­schen Zahn­heil­kun­de gewinnt unser kie­fer­or­tho­pä­di­sches Behand­lungs­an­ge­bot bei Erwach­se­nen spür­bar an Bedeu­tung.

Wenn auch Kin­der und Jugend­li­che zah­len­mä­ßig die größ­te Pati­en­ten­grup­pe stel­len, so macht der Anteil erwach­se­ner Pati­en­ten in unse­rer Pra­xis einen immer grö­ßer wer­den­den Anteil aus.

Im Regel­fall soll­ten Kin­der um das 10. Lebens­jahr zu einer Unter­su­chung beim Fach­zahn­arzt für Kie­fer­or­tho­pä­die vor­ge­stellt wer­den, sofern nicht zuvor bereits eine Behand­lungs­be­dürf­tig­keit aus beson­de­rem Anlaß fest­ge­stellt wur­de.